Donnerstag, 12. Januar 2017 um 8:15 Uhr

Wie lange scrollt man eigentlich zur letzten Excel-Zeile?

Dieser Beitrag würde normalerweise in die Kategorie “Kurioses” passen, die wir bei TechnikPirat (noch) nicht haben. Denn der amerikanische YouTuber Hunter Hobbs wollte tatsächlich herausfinden, wie lange es dauert, bis man im Tabellenkalkulationsprogramm Excel von Microsoft die allerletzte Zeile erreicht hat.

Laut dem Entwickler verfügt die Software über insgesamt 1.048.576 Zeilen. Hobbs startete daraufhin einen Selbstversuch und stoppte die Zeit – er setzte sich vor seinen Computer, vergrößerte die Zeilennummern dass sie jeder Zuseher deutlich erkennt und drückte die Pfeil-nach-unten-Taste.

Wie lange es wirklich gedauert hat, vermutet jeder wahrscheinlich nur schwer: Satte 9 Stunden, 36 Minuten und 10 Sekunden bis die letzte Excel-Zeile erreicht wurde.

Seinen Selbstversuch stellte er natürlich als Zeitraffer auf YouTube:

 

Und sogar Microsoft UK äußerte sich dazu auf Twitter.

SAG DEINE MEINUNG!

Sei der Erste, der einen Kommentar abgibt!

Benachrichtigung bei
wpDiscuz