Samstag, 2. Januar 2016 um 11:07 Uhr

Die besten Technik-Neuheiten für 2016 im Überblick

Das neue Jahr ist kaum zwei Tage alt und wir können bereits auf die besten Technik-Spielereien für 2016 gespannt vorausschauen.
Da wird sich einiges tun und es werden zahlreiche neue Gadgets am Markt erscheinen, die es in so einer Form bisher noch nicht gab. Diesen Überblick wollen wir Dir natürlich nicht vorenthalten und listen Dir hier einige Neuheiten auf.


• Microsoft HoloLens

Microsoft will mit dieser Augmented-Reality-Brille eine gemischte Realität erreichen. Soll heißen, virtuelle Realität wird mit unserer Umwelt quasi verbunden. Interessant wird es auch für Videospiele-Fans, die die HoloLens tragen. Der Entwickler Microsoft stellte das Spiel Project X-Ray im Oktober 2015 vor. In diesem Spiel muss der HoloLens-Träger feindliche Roboter abwehren, die durch Wände dringen.
Die Brille wird aber nicht nur für Zocker interessant werden, sondern beispielsweise auch für Designer beim Entwerfen eines Produkts oder für Mechaniker, die aus der Entfernung Hinweise für Reperaturen (z.B. an einem Motor) geben können.
Bis März 2016 gibt es die Augmented-Reality-Brille für Entwickler zum Preis von 3.000 US-Dollar zu kaufen. Gibt es daraufhin genügend Anwendungsbereiche, wird sie auch an Endkunden verkauft.

 


• Action-Drohne von DJI (Phantom X)

Bisher sahen alle Drohnen von DJI designtechnisch ziemlich gleich aus. Der Nachfolger der Phantom 3, nämlich die Phantom X, soll eine Action-Drohne werden. Und nicht nur vom Design, sondern auch von den Features soll sich einiges ändern, so der Hersteller DJI. Aktuell handelt es sich lediglich um ein Konzept, das aber schnell zu einem Produkt werden kann.
Die Drohne orientiert sich beispielsweise an der Smartwatch des Piloten. So kann man mit dem Mountain-Bike vorausfahren und die Drohne folgt einem.
Der sensible Gimbal, auf dem die Kamera montiert war, fällt diesmal aus. Stattdessen sorgt eine spezielle Software für ruhiges Filmen in der Luft.
Zudem sind eigene Sensoren dafür zuständig, dass die Phantom X in kein Hindernis kracht. Die Sensoren erkennen dieses und die Drohne weicht automatisch aus.
Eine weitere Neuheit wird das Bedienen von mehreren Drohnen auf einem Tablet sein.
Ein Video von DJI verrät die Vorstellungen und Pläne für die Phantom X.

 


• iPhone 7

Wie das iPhone 7 von Apple aussehen wird, ist noch unklar. Ziemlich klar ist jedoch, dass das neue iPhone bereits im Herbst erhältlich sein wird.
Einige Infos zu den neuen Funktionen sind bereits durchgesickert, wie beispielsweise die drahtlose Ladefunktion wie bei der Apple Smartwatch, oder die verbesserte 3D-Touch-Funktion. Der Fingerabdruckscanner soll künftig direkt ins Display integriert werden und nicht nur in den Home-Button wie bisher. Außerdem überlegt Apple das Umrüsten auf Amoled-Displays, wie sie bereits bei manchen Konkurrenten verbaut sind. Diese Displays haben besondere Kontrastwerte, verbrauchen weniger Strom und sind aus schwierigeren Blickwinkeln leichter ablesbar. Ob das Amoled-Display jedoch schon 2016 den Weg ins iPhone findet bleibt ungewiss.

 


• Faltbare Tastatur

Der Hersteller LG hat sich in Sachen Tastatur etwas Neues einfallen lassen – nämlich das faltbare Rolly Keyboard. Am Ende hat man einen Tastatur-Stab, der sich perfekt verstauen lässt und zudem die Tasten vor Staub, Schmutz und Beschädigungen schützt.
Verbunden wird das Eingabegerät via Bluetooth (mit bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig) und die Batterien sollen voll aufgeladen bis zu drei Monate durchhalten.
Das Rolly Keyboard soll laut LG bereits noch im Jänner in Deutschland am Markt erscheinen – Kostenpunkt liegt bei 120 Euro.

 

Das waren die spannendsten Technik-Neuheiten für 2016. Ein paar Gadgets haben wir natürlich noch auf Lager, die wir Dir demnächst hier vorstellen.

SAG DEINE MEINUNG!

1 Kommentar zum Artikel "Die besten Technik-Neuheiten für 2016 im Überblick"

Benachrichtigung bei
Sortieren nach::   Neueste | Älteste | Am meisten bewertet

auf die neue phantom von DJI bin ich am meisten gespannt. das video dazu sieht schon cool aus!

wpDiscuz