Nokia-Mobiltelefon für 26 US-Dollar bald erhältlich

13. Dezember 20160

Das Unternehmen HMD Global aus Finnland bringt demnächst ein klassisches Mobiltelefon mit der Bezeichnung Nokia 150 für einen äußerst günstigen Verkaufspreis auf den Markt – mit Nummerntastatur, VGA-Kamera, Series 30+ Betriebssystem und einer enorm langen Akkulaufzeit.   Die Firma HMD Global hat vor Kurzem den Namen Nokia lizensiert und bringt nun ein Feature Phone zum Spottpreis auf den Markt. Neben der beliebten alten Nummerntastatur, einer VGA-Kamera mit LED-Blitz und einem starken Akku, verfügt das Mobiltelefon ebenso über einen MP3-Player und » [weiterlesen…]

Doch keine Nokia-Smartphones im Jahr 2016

27. April 20150

Am 25. April haben wir in diesem Beitrag berichtet, dass der Mobiltelefon-Riese aus Finnland Nokia ab dem kommenden Jahr – sprich 2016 – Smartphones mit Android als Betriebssystem auf den Markt bringen wird. Dem ist nicht so, bestätigte Nokia nun offiziell in einer Pressemitteilung. Die enthaltenen Aussagen seien unzutreffend einem Manager zugeschrieben worden. „Nokia wiederholt, dass es derzeit keine Pläne hat, Heimanwender-Smartphones herzustellen oder zu verkaufen“, hieß es in der Mitteilung. Nokia hat bereits seinen Namen für ein Android-Tablet im » [weiterlesen…]

Nokia baut ab 2016 wieder Smartphones (mit Android)

25. April 20150

Nach der Veröffentlichung des Tablets N1 vom finnischen Hersteller Nokia, gibt das Unternehmen nun offiziell bekannt, dass ab dem kommenden Jahr wieder Smartphones in China hergestellt werden – und das mit dem Betriebssystem Android. Dies bestätigte ein Manager gegenüber der Tageszeitung Sichuan Daily. Dennoch: Im Vorjahr wurde die Mobiltelefon-Sparte an Microsoft verkauft, ein Smartphone mit dem Logo von Nokia ist demnach erst wieder ab 2017 möglich. Bei der Lumia-Reihe soll die Aufschrift des Mobiltelefon-Riesen zudem verschwinden. Das N1-Tablet wird Gerüchten » [weiterlesen…]