Uploadlimit bei XAMPP erhöhen

18. Februar 20150

Hast du z.B. WordPress auf deinem lokalen Server installiert, erhältst du bei jeder hochgeladenen Datei die größer als 2 Megabyte ist, eine Fehlermeldung. Der Standardwert ist nämlich 2 MB – und diesen kann man im Backend wie folgt verändern. Gehe in das Installationsverzeichnis von XAMPP (bei den meisten ist es C:\xampp) und öffne den Unterordner php, in dem du die Datei php.ini findest. Öffne diese mit einem Texteditor (nicht MS Word!) und ändere den Wert in Zeile 922 unter von » [weiterlesen…]

WordPress / Joomla auf einem lokalen Server installieren

8. Februar 20150

Jeder erfahrene und professionelle Entwickler einer Website installiert ein Content Management System wie WordPress oder Joomla als allererstes auf einem lokalen Server seines Rechners. Der Vorteil darin besteht, Erstens die Ladezeiten bei der Entwicklung der Website enorm zu verkürzen und Zweitens die Seite offline zu bearbeiten sodass niemandem der Zugriff auf die Website gewährt ist (außer dem Entwickler zuhause vorm Rechner). Erst wenn die Website vollständig ausgearbeitet wurde, wird die Datenbank (bei WordPress ist es MySQL) samt den Dateien wie » [weiterlesen…]