Cursorbreite in Windows 8 verändern

25. März 20150

Standardmäßig wird der blinkende Cursor in allen Betriebssystemen von Windows in der niedrigsten Stufe, sprich am dünnsten, dargestellt. Oft wäre es jedoch besser den Cursor etwas dicker anzuzeigen, vorallem wenn man häufig als Autor Texte verfasst ist es Geschmacksache welchen Cursor man bevorzugt. Problematisch wird es bei einem dick angezeigten Cursor dann, wenn man beispielsweise Teile eines Begriffs oder eines Namens ändern möchte, ohne dabei die komplette Zeile zu löschen: Man klickt in das Wort und löscht die gewünschten Buchstaben, » [weiterlesen…]