Dienstag, 17. März 2015 um 5:20 Uhr

Smartphone-Akku schneller aufladen

Wer sein Smartphone dauerhaft in vollen Zügen nutzt und alle wichtigen Funktionen wie Internetverbindung, den WhatsApp Messenger, eventuell einen Mail-Client und andere Apps dauerhaft aktiviert hat, wird den Akku schnell leer gemacht haben und aufladen müssen.
Der Ladevorgang des Akkus dauert allerdings seine Zeit – im Schnitt zwischen ein und drei Stunden, bis dieser vollständig geladen ist. Eine Lösung für längere Akkulaufzeit wäre, sämtliche Verbindungen und Apps auszuschalten, doch darauf wollen die wenigsten Smartphone-Benutzer verzichten.

Flugzeugmodus (hier Offline-Modus bennant) aktivieren.
Flugzeugmodus (hier Offline-Modus benannt) aktivieren.

Darum empfiehlt es sich, das Telefon im Flugzeugmodus (auch Offline Modus benannt) zu laden. Diesen einfach aktivieren und das Gerät an das Netzteil anschließen. Bei einem fast vollständig entladenen Akku erreicht man bei einer Ladezeit von 30 Minuten knapp 80% Akku. Nach dem Laden natürlich nicht vergessen den Flugzeug- bzw. Offline-Modus zu deaktivieren, denn dieser schaltet das WLAN, die UMTS-/LTE-Verbindungen, Bluetooth usw. auf einen Schlag aus – somit bist du bei aktivem Flugzeug-/Offline-Modus auch telefonisch nicht erreichbar!

Wer diesen Modus nicht unter den Schnellzugriffen in der oberen Leiste geordnet hat, der kann ihn wie folgt aktivieren: Unter Einstellungen -> Verbindungen -> Weitere Einstellungen das Häkchen bei Offline-Modus setzen. Die Deaktivierung funktioniert auf die umgekehrte Vorgehensweise.

SAG DEINE MEINUNG!

Sei der Erste, der einen Kommentar abgibt!

Benachrichtigung bei
wpDiscuz