Mittwoch, 22. April 2015 um 10:07 Uhr

Schnäppchen: iPhone 5s bei Bob

Vor wenigen Tagen gab es einen regelrechten Preiskampf zwischen tele.ring, Media Markt und Hofer um das angebotene Apple iPhone 5c.

Nun macht es der Anbieter Bob, die Tochtergesellschaft von A1, besser und bietet die 16-GB-Variante des iPhone 5s zum Schnäppchenpreis von 450 Euro an – frei für alle Netze.

Das 5s bietet neben dem A7 Chip mit 64-bit-Architektur und dem Touch ID (Fingerabdruckscanner) auch eine 8 Megapixel iSight-Kamera.

Zum Smartphone erhält man ein Bob-Startpaket.

Doch warum ist der Preis so niedrig?
Man betont, dass es sich bei den angebotenen Geräten um retournierte Ware handelt, die aber strengsten Qualitätskontrollen unterzogen wurden. Zudem wurden Akku, Display und Back-Cover durch neue Komponenten ersetzt – im Großen und Ganzen also wieder “neuwertig” und technisch in einwandfreiem Zustand.
Aus diesem Grund gibt’s auch 1 Jahr Garantie.

Wem das stört, der kann sich das iPhone 5S mit 16 GB frei für alle Netze komplett nagelneu bei Amazon ab rund 550 Euro bestellen.

 

SAG DEINE MEINUNG!

Sei der Erste, der einen Kommentar abgibt!

Benachrichtigung bei
wpDiscuz