Freitag, 24. April 2015 um 7:42 Uhr

Neues 15-Zoll-Notebook von Acer erscheint im Juli

Das Aspire V 15 ab Juli am Markt.

Heute wurde das neue Notebook von Acer, nämlich das Aspire V 15, offiziell vorgestellt.
Wie der Name bereits verrät, handelt es sich um einen 15 Zoll IPS-Bildschirm, dessen Auflösung mit 1366 x 768 oder 1920 x 1080 Pixeln wählbar ist.

Das Design des Aspire V 15 lässt nichts zu wünschen übrig, denn die Deckelaußenseite besteht aus dunklem Aluminium mit strukturierter Oberfläche, wie es Notebook-Kenner bereits vom Toshiba Satellite kennen (hier gibt’s unser Review dazu).
Optional ist das Gerät auch mit einem Touchscreen erhältlich, dessen Auflösung dann aber maximal bis 1366 x 768 Pixel ausreicht.

Grafikkarten-technisch ist die NVIDIA GeForce 940M verbaut, je nach Ausführung kombiniert mit drei verschiedenen Intel-Prozessoren – dem Core i3, Core i5 bzw. Core i7 – und einer Arbeitsspeicher-Kapazität von 16 Gigabyte.

Beim Speicher kann sich der Kunde zwischen einer magnetischen 2-Terabyte-Festplatte oder einer 1-Terabyte-Hybrid-Festplatte mit integriertem Flash-Speicher entscheiden.
Als Betriebssystem ist selbstverständlich wie erwartet Windows 8.1 vorinstalliert, soundtechnisch kommt Dolby Digital Plus zum Einsatz, sowie eine HD-Webcam und WLAN-ac.
Zum Thema Akkulaufzeit gibt der Hersteller Acer eine Betriebsdauer von etwa 5 Stunden an.

Ab Juli diesen Jahres sollte das Aspire V 15 für 699 Euro erhältlich sein – welche Austattung der Käufer für diesen Preis bekommt, verrät Acer noch nicht.

Zum Schluss noch zwei Handhabungsdaten: Die Größe liegt bei 38,2 x 25,9 x 2,4 Zentimetern und das Notebook wird 2.4 Kilogramm schwer sein.

 

SAG DEINE MEINUNG!

Sei der Erste, der einen Kommentar abgibt!

Benachrichtigung bei
wpDiscuz