Dienstag, 29. November 2016 um 11:00 Uhr

Mobile Shopping-App vielseitiger denn je

Mobiles Shoppen zählt mittlerweile zu den wichtigsten Vorteilen für Personen, die gerne schnell und bequem über das Smartphone oder Tablet einkaufen wollen. Dementsprechend werden die Apps immer aufwendiger und inspirierender gestaltet, wie beispielsweise die Zalando App. 
Der beliebte Online-Versandhändler mit Sitz in Berlin bietet über 1.500 Marken aus der Modebranche an und vereinfacht seinen Kunden das Stöbern durch die umfangreiche App mit vielen nutzvollen Features enorm.
Selbstverständlich steht die Anwendung – wie nicht anders zu erwarten – im App Store von Apple, im Google Play Store und im Windows Store kostenlos zum Download.

 

Einsteigen und optimieren

Bereits beim Einstieg in die Zalando App wird neben deinem Herkunftsland auch dein Suchkriterium abgefragt – du hast die Wahl zwischen “Damen”, “Herren” und “Kinder”. Mithilfe dieser Abfrage passt die App deine persönliche Startseite dementsprechend an. Du erhältst beispielsweise bei der Auswahl “Herren” im Homescreen verschiedene Kleidungsstile als Vorschläge – von festlich schick bis hin zur stylischen Mode. Natürlich zählen dazu nicht nur Sakkos, T-Shirts und Hoodies, sondern auch Schuhe und andere Accessoires wie Uhren, Ketten und tausende weitere Artikel.

 

 

Alles unter Kontrolle!

Damit das Shoppingerlebnis nicht eintönig wird, bietet die Zalando-App interessante Funktionen wie zum Beispiel die Fotosuche. Mit dieser kann man Kleidungsstücke per Smartphone- bzw. Tablet-Kamera fotografieren und die App filtert Produkte in Mustern und Farben, die dem Foto ähneln. Wenn der Vorschlag deinen Geschmack getroffen hat, kann der Artikel gleich in den Warenkorb und bestellt werden.

 

 

Apropos Warenkorb: Dieser und auch die Wunschliste können gemeinsam mit der Webversion des Shops synchronisiert werden, sodass die Ansicht 1-zu-1 am Computer sichtbar ist. Voraussetzung dafür ist natürlich ein kostenloser Account bei Zalando.

Des Weiteren bietet die App die Funktion, Produktpreise über den Barcode-Scanner zu vergleichen und zu finden: Einfach den Strichcode am Etikett scannen und fündig werden.
Natürlich kann – wie bei den meisten Anbietern – die Sendung verfolgt werden und man weiß ganz genau, wann das Paket vor der Haustür stehen wird.

 

Fazit:

Alles in allem macht die App wirklich Spaß und ist extrem simpel zu bedienen. Vor allem ist es fast unmöglich nichts zu bestellen, da Zalando den Nutzer sehr gut inspiriert und die Produktsuche wie auch den Preisvergleich so einfach wie möglich gestaltet.

SAG DEINE MEINUNG!

Sei der Erste, der einen Kommentar abgibt!

Benachrichtigung bei
wpDiscuz