Donnerstag, 26. März 2015 um 8:46 Uhr

Filme aus dem Internet herunterladen ohne Zusatzprogramm

Wer heutzutage die neuesten Filme oder Serien ansehen will, wird auf etlichen Seiten im Internet fündig. Legal oder illegal sei jetzt dahingestellt. Man findet tausende von Streams die man sofort ansehen kann.
Doch was, wenn man den Film wegen einer schlechten oder instabilen Internetverbindung nicht per Stream ansehen will, weil der Film dauernd stockt oder stehen bleibt? Oder man den Film oder die Serie komfortabel auf der Festplatte speichern möchte?


Es gibt sicher dutzende Möglichkeiten ohne jegliche installierte Software den Stream auf den Rechner zu bekommen, doch diesen Weg des Downloads lege ich dir ans Herz – unkompliziert und schnell:

01. Gehe auf movie4k.to oder kinox.to.

02. Film auswählen.

03. Den Film auf Streamcloud laden.

04. Auf einen leeren Content (sprich: ins weiße Feld) rechtsklicken und Seitenquelltext anzeigen… wählen (im Browser Mozilla Firefox).

05. Nun mit Strg + F die Suchfunktion öffnen und nach dem Begriff file suchen.

06. Hinter file siehst du einen Link der meist mit video.mp4 endet.

07. Nun hast du schon gewonnen. Markier’ den Link und kopiere ihn (Strg + C).

08. Füge den kopierten Link nun im Browser ein (Strg + V) und öffne die Seite.

09. Das Video erscheint und startet automatisch. Nun einen Rechtsklick aufs Video und Video speichern unter

10. Speicherort auswählen – fertig. Das Video lädt nun auf deine Festplatte.

 

SAG DEINE MEINUNG!

Sei der Erste, der einen Kommentar abgibt!

Benachrichtigung bei
wpDiscuz