Mittwoch, 25. März 2015 um 6:35 Uhr

Datenbank-Sicherung der Website durchführen

Regelmäßig sollte man alle Daten der eigenen Website sichern. Es ist leider nicht auszuschließen dass entweder deine Seite gehackt werden könnte, oder aber dein Computer bei der Bearbeitung der Website am lokalen Server unerwartet abstürzt und alle wichtigen Daten weg sind. Dann kann der Spaß nochmal von vorne beginnen.

Gehe auf die phpMyAdmin-Seite deines gemieteten Servers. Wähle oben in der Navigationsleiste den Punkt Datenbanken an. Wähle nun deine gewünschte Datenbank aus, die du sichern möchtest. Klicke jetzt auf Exportieren (Hinweis: Die Datenbank MUSS ausgewählt sein bevor Exportieren gewählt wird!). Den Punkt Schnell – nur notwendige Optionen anzeigen kannst du ruhigem Gewissens angewählt lassen und auf OK klicken. Nun wird eine SQL-Datei deiner kompletten Datenbank auf die Festplatte gespeichert.

Alle angelegten Datenbanken im Überblick
Alle angelegten Datenbanken im Überblick

Dieser Vorgang sollte desöfteren als Backup durchgeführt werden.

Um eine Datenbank auf einen Server zu importieren, muss darauf geachtet werden dass die Zeichencodierung auf dem Standardwert utf-8 bleibt. Das Format bleibt natürlich ebenfalls gleich (SQL).

Vergiss auch nicht, deine gesamten Bilder, Grafiken, Ordner, Plugins usw. separat zu sichern. Am besten geeignet ist eine externe Festplatte oder USB-Stick.

Der Inhalt der ausgewählten Datenbank
Der Inhalt der ausgewählten Datenbank
Datenbank exportieren im SQL-Format
Datenbank exportieren im SQL-Format

SAG DEINE MEINUNG!

Sei der Erste, der einen Kommentar abgibt!

Benachrichtigung bei
wpDiscuz