Hier findest du interessante Tutorials, Tipps, Tricks und Berichte rund um das Thema Computer und Notebook. Von den einfachsten Anleitungen in Windows, bis hin zu komplizierten Einstellungen und Programmierungen für alle gängigen Betriebssysteme. Aber nicht nur Software wird hier behandelt, sondern teils auch Hardware.

„Ausführen“-Befehle für Windows im Überblick

21. März 20150

Um Befehle im Windows-Betriebssystem schneller auszuführen, ohne lange in der Systemsteuerung oder im Explorer unter dem Ordner-Wirrwarr herumzusuchen, ermöglich der Ausführen-Befehl den schnellstmöglichen Zugriff auf verschiedenste Anwendungen. Im Prinzip kann jedes installierte Windows-Programm wie z.B. Word über den jeweiligen Befehl mit der Dateiendung .exe ausgeführt werden – beispielsweise winword.exe für Word oder etwa iexplore.exe für den Internet Explorer. Diese Funktion unterstützen allerdings leider nicht alle Programme die installiert wurden. Um das Ausführen-Fenster für die Befehleingabe zu öffnen, gehe auf Start » [weiterlesen…]

Seriennummern (Serial Keys) von Programmen und Spielen kostenlos downloaden

18. März 20152

Um Seriennummern – auch Serial Keys gennant – online für Programme oder Spiele herunterzuladen bzw. zu kopieren gibt es etliche Seiten im Netz. Diese helfen einem Benutzer, die Original-Seriennummer wieder zu erlangen wenn dieser sie beispielsweise verlegt hat. Oder aber – wie es in den meisten Fällen so spielt – für Benutzer, die eine gecrackte Version einer Software besitzen. Auf Websites wie serials.be und serials.ws erhält man innerhalb von ein paar Sekunden den gewünschten Serial Key. Heutzutage ist es allerdings » [weiterlesen…]

Sämtliche Daten des Rechners einsehen

18. März 20150

Egal ob man eine Software oder ein Spiel für den Computer kauft, nicht sehr versierte Benutzer verlieren schnell die Übersicht wo welche Daten des Geräts auffindbar sind. Zwar besteht die Möglichkeit, in die Systemsteuerung einzusteigen um dort einige Daten des PCs herauszulesen – die Betonung liegt allerdings bei „einige“, denn sämtliche Daten des Computers sind nur schwer auffindbar. Dafür gibt es eine optimale Lösung – das Programm EVEREST Home Edition von Lavalys listet so gut wie alle Daten aus dem » [weiterlesen…]

Beim Windows-Start die NUM-Lock-Taste automatisch aktivieren

17. März 20150

Viele kennen das Problem wenn sie das eigene Benutzerkonto mit Ziffern im Passwort geschützt haben: Windows wird hochgefahren und bei der Eingabe des Benutzerpassworts ist die NUM-Lock-Taste auf dem Ziffernblock ausgeschaltet. Man muss diese also erst aktivieren, um die Ziffern für das eigene Passwort eingeben zu können. Hat man mehrere Zahlen im Passwort ist es natürlich bequemer diese mit dem Ziffernblock auf der Tastatur einzugeben. Um sich nun das Einschalten der NUM-Lock-Taste zu ersparen, geht man wie folgt vor. 1. » [weiterlesen…]

Auslastungen des Computers am Desktop anzeigen

14. März 20150

Um den Überblick zu behalten, wieviel RAM auf deinem Computer momentan verwendet wird oder wieviele Gigabytes dein C-Laufwerk noch zur Verfügung stellt, gibt es eine Software von Rainmeter die nach der Installation an einer gewünschten Position (z.B. am Desktop) fixiert werden kann.             Zudem gibt es etliche Skins und Themes für das Programm, die das Aussehen von Rainmeter beliebig verändern. Auch einzelne Einstellungen wie Opazität des Anzeigefensters, Durchklickbarkeit und viele andere Bereiche können nach dem » [weiterlesen…]

Computer zu einem bestimmten Zeitpunkt herunterfahren

13. März 20150

Wenn der Computer läuft, gerade etwas heruntergeladen wird und du aber weg musst und das Gerät nicht laufen lassen willst, bietet die Software Shutdown7 die perfekte Lösung für dieses Problem. Mit diesem Programm ist es möglich, deinen Computer zu einem bestimmten Zeitpunkt – egal ob zu einer genauen Uhrzeit oder nach einem Countdown – herunterfahren zu lassen oder andere Befehle auszuführen. DOWNLOAD SHUTDOWN7 (kostenlos) Die Bedienoberfläche von Shutdown7 ist sehr simpel und selbsterklärend.               » [weiterlesen…]

Router-Passwort und -Name individuell ändern

13. März 20150

Jeder kennt das – man bekommt Internet für zuhause und somit auch einen Router bzw. eine WLAN Box. Das einzige Problem sind die langen Zahlen- und Buchstabenkombinationen im Netzwerknamen und im Wireless Key (WPA-PSK-Schlüssel). Zwar werden diese Daten vom Computer oder Smartphone automatisch nach dem ersten Verbinden gespeichert, dennoch ist es nervig wenn man beispielsweise Besuch bekommt und dieser sich in dein WLAN einwählen will und dann erst mal fünf Minuten benötigt, um den Wirrwarr an Zahlen und Buchstaben einzugeben. » [weiterlesen…]

Ordner mit einem Passwort sichern

13. März 20150

Um einzelne Ordner auf deinem Betriebssystem für andere Benutzer mit einem Passwort zu sperren, bietet Windows selbst diese Funktion leider nicht an. Man kann sich jedoch mit der kostenlosen Software Folder Protector des Herstellers Kakasoft weiterhelfen. Die neueste Freeware-Version 6.35 ist nur 1,4 MB klein und sehr simpel handzuhaben. DOWNLOAD FOLDER PROTECTOR (kostenlos) Das Startfenster des Programms sagt eigentlich schon alles und man kann hier bereits die wichtigsten Funktionen nutzen: Rechts oben auf das Ordnersymbol klicken, den gewünschten Ordner auswählen » [weiterlesen…]

Daten nach jeder Änderung automatisch extern sichern

8. März 20150

Oft vergisst man auf die Sicherung der eigenen Daten und wenn bei einem Computerabsturz oder -virus alle Programme, Dateien, Bilder etc. futsch sind, ist es leider schon zu spät. Damit man auf die Backups nicht mehr vergisst, hilft das Programm BackUp Maker, das kostenlos als Download zur Verfügung steht. Nach der Installation der Software lassen sich im Handumdrehen Aufträge erstellen, in denen man auswählt welche Verzeichnisse auf der Festplatte gesichert werden sollen und das Wichtigste vorallem – wohin. Möchte ich » [weiterlesen…]