In diesem Bereich findest du interessante Tutorials, Tipps, Tricks und Berichte zum Schnittprogramm Adobe After Effects und Adobe Premiere Pro, mit dem du nicht nur einfache Videos schneiden sondern auch sehr aufwendige Spezial-Effekte auf deinen Film anwenden kannst.

[Video] Vorher-Nachher-Effekt mittels Maske in AE

3. Januar 20170

In diesem kurzen Tutorial erfährst du wie man schnell und unkompliziert einen Vorher-Nachher-Effekt in Adobe After Effects erstellt – ganz einfach mit Hilfe einer Maske. Für Fragen und Feedback stehen wir dir natürlich gerne zur Seite. Poste es einfach in die Kommentare oder schreib uns.   … zum TechnikPirat-Kanal auf YouTube.

Creative Cloud: Häufiges Problem schnell gelöst

10. März 20160

Das Softwareunternehmen Adobe Systems, das seinen Sitz seit der Gründung 1982 im US-Bundesstaat Delaware hat, bietet unter anderem auch die Creative Cloud an. Das Unternehmen führt einen sehr guten Kunden-Support, falls mal etwas nicht so läuft wie gedacht. Dennoch haben wir für dich ein interessantes Problem und deren Lösungen für die Creative Cloud zusammengefasst.   Problem: In der installierten Creative Cloud Oberfläche werden die Programme (Photoshop, Illustrator usw.) als Testversion mit einer 30-Tage-Laufzeit angezeigt, obwohl ich das Creative Cloud Abo » [weiterlesen…]

Animierte Objekte per Greenscreen einfügen

22. Februar 20150

Um vorgefertigte, animierte Objekte mit einem Green- oder Bluescreen-Hintergrund in dein Video einzufügen, hat man die Möglichkeit auf YouTube hunderte von Vorlagen herunterlzuladen (Beispiel: Suche nach “Vogel Greenscreen” oder “Bird Greenscreen”). Im folgenden Beispiel zeige ich dir, wie du einen fliegenden Raben in dein Videoobjekt einfügst. Als Hintergrund habe ich einfach ein Foto vom Himmel eingefügt. Dieses kannst du bei deiner Verwendung durch eine Videodatei deiner Wahl ersetzen. Wie man einen Stream von YouTube downloadet, wird in diesem Beitrag detailiert » [weiterlesen…]

3D-Objekte ins Video einbinden

18. Februar 20150

Nützliche 3D-Objekte für Adobe After Effects gibt es zahlreich in einem Paket. Wie in meinem Testvideo unten zu sehen ist, sind mit VideoCopilot Element 3D einige Dinge möglich. Von Flugzeugen (aus JetStrike), über Hochhäuser (aus Metropolitan) bis hin zu Lavaobjekten (aus dem Motion Design Pack) findest du so ziemlich alles. Auf der Website von VideoCopilot werden die Produkte noch genauer vorgestellt. Das JetStrike-Plugin kostet beispielsweise $ 124.95, oder aber das komplette Shockwave-Bundle ist für $ 199.95 erhältlich. Alternativ kann man » [weiterlesen…]