Montag, 4. Februar 2019 um 6:35 Uhr

8K TV – die neue Art des Fernsehens

Vor einigen Jahren galten HD-Fernseher als die Zukunftslösung. Einige Zeit später wurden die 4K-Fernseher vorgestellt und galten als Lösung für die nächsten Jahrzehnte. Doch die Technik ist nicht mehr aufzuhalten, wird permanent weiterentwickelt und es wird immer wieder neue Möglichkeiten im Bereich der Unterhaltung geben. Mittlerweile sind schon die ersten 8 K TV Geräte auf den Markt gebracht worden. Was das bedeutet? Nun, gegenüber den normalen Geräten haben die neuen Geräte eine achtmal so starke Auflösung. Die ersten Modelle sind mittlerweile sogar bereits auf dem Markt. In den kommenden Jahren werden immer mehr Hersteller auf den Markt vorpreschen und 8K-Fernseher herausbringen.

 

Wissenswerte Infos über 8K Geräte

8K TV Geräte gelten bereits jetzt als Trend und die Zukunftslösung schlechthin. Erste Geräte sind bereits in Deutschland erhältlich und begeistern Woche für Woche in den vielen Wohnzimmern. Doch der Großteil hat natürlich noch keine Fernseher mit 8K. In vielen Haushalten sind nicht mal 4K-Fernseher vorhanden. 8K steht für brillantes Fernsehen und zählt zu den Innovationen der letzten Jahre. Doch worum handelt es sich dabei eigentlich? Übersetzt stecken in 8K über 33.000.000 Bildpunkte. Anders herum gesagt entspricht 8K 7680 x 4320 Pixeln und hat damit einen viermal so großen Vorteil gegenüber den 4K-Geräten. Nachdem es erst vor einiger Zeit 4K gab und es noch gar nicht so viele Sender gibt, die diese Technologie anbieten, stellen sich Kritiker natürlich die Frage – wann wird es neben den 8K Geräten auch die entsprechende Qualität bei den Sendern geben? Diese Frage lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt vermutlich von nur wenigen Experten beantworten.

 

Die ersten 8K Fernseher sind bereits draußen

Wie bereits erwähnt, gibt es die ersten 8K Geräte bereits. Das Thema 8K ist jedoch noch in den Kinderschuhen. Während es zwar bereits die ersten Hersteller und Unternehmen aus der Filmindustrie mit 8K Produkten gibt, ist die Lage in vielen Ländern noch lange nicht so weit. Vor allen Dingen Rundfunkveranstalten hinken hinterher und liefern teilweise noch nicht einmal UHD-Qualität. Soweit die jetzige Situation. Fakt ist aber auch, dass Hersteller wie Samsung ihren Platz als Marktführer unterstreichen wollen. Dementsprechend gibt es bereits die ersten TV-Geräte mit 8K. Bei den ersten Modellen auf dem Markt zeigt sich eins ganz deutlich: Die Preise solcher Geräte eignen sich eher für Leute, die ausreichend genug verdienen. Auch der Platz ist wichtig, denn die Geräte lohnen sich erst ab einer Auflösung von mindestens 65 Zoll. Samsung hat bereits einige Geräte auf den Markt gebracht, auch Sony, Sharp oder LG haben bereits Produkte platziert.

 

Welche Vorteile entstehen für Nutzer durch 8K TV Geräte?

Wer sich einen 8K-TV anschaffen möchte, sollte in jedem Fall auf ausreichend Platz achten. Sonst lohnt sich diese Generation der Technik überhaupt nicht. Bei einem 8K-TV Gerät sollen laut Angaben der Experten und Hersteller (siehe auch LG 8K TV) bereits jetzt eine Reihe von Vorteilen ergeben. Fakt ist und das zeigen die Besuche in den Märkten – die neuen Geräte haben schon einige Argumente. So sollen die Details störungsfrei optimiert sein, die Kanten verbessert und natürlich soll der Unterschied bei Kontrast und Helligkeit deutlich intensiver ausfallen. Filme gibt es bislang nur in extrem hohen Preisklassen und dadurch zeigt sich natürlich eins – 8K bietet eine deutlich höhere Qualität, kostet aber auch dementsprechend mehr.

SAG DEINE MEINUNG!

  Abonnieren  
Benachrichtigung bei