Bestimmte Internetseiten für Minderjährige sperren

17. März 20150

Um für Kinder und Minderjährige bestimmte Internetseiten unzugänglich zu machen, empfiehlen sich für die beliebtesten Browser Mozilla Firefox und Google Chrome die Add-Ons BlockSite und SiteBlock. Diese sorgen dafür, dass ausgewählte Websites beim Öffnen mit einer Warnmeldung gekennzeichnet und nicht geöffnet werden. Um die Einstellungen der Add-Ons manuell nicht ändern zu können, gibt es die Möglichkeit, diese zusätzlich mit einem Passwort zu schützen. • Für Mozilla Firefox: 1. Lade das Add-On BlockSite (neueste Version 1.1.8) kostenlos herunter. Automatisch nach dem » [weiterlesen…]

Smartphone-Akku schneller aufladen

17. März 20150

Wer sein Smartphone dauerhaft in vollen Zügen nutzt und alle wichtigen Funktionen wie Internetverbindung, den WhatsApp Messenger, eventuell einen Mail-Client und andere Apps dauerhaft aktiviert hat, wird den Akku schnell leer gemacht haben und aufladen müssen. Der Ladevorgang des Akkus dauert allerdings seine Zeit – im Schnitt zwischen ein und drei Stunden, bis dieser vollständig geladen ist. Eine Lösung für längere Akkulaufzeit wäre, sämtliche Verbindungen und Apps auszuschalten, doch darauf wollen die wenigsten Smartphone-Benutzer verzichten. Darum empfiehlt es sich, das » [weiterlesen…]

Beim Windows-Start die NUM-Lock-Taste automatisch aktivieren

17. März 20150

Viele kennen das Problem wenn sie das eigene Benutzerkonto mit Ziffern im Passwort geschützt haben: Windows wird hochgefahren und bei der Eingabe des Benutzerpassworts ist die NUM-Lock-Taste auf dem Ziffernblock ausgeschaltet. Man muss diese also erst aktivieren, um die Ziffern für das eigene Passwort eingeben zu können. Hat man mehrere Zahlen im Passwort ist es natürlich bequemer diese mit dem Ziffernblock auf der Tastatur einzugeben. Um sich nun das Einschalten der NUM-Lock-Taste zu ersparen, geht man wie folgt vor. 1. » [weiterlesen…]

Automatische App-Updates ausschalten bzw. nur bei WLAN-Verbindung durchführen

15. März 20150

Für Android Smartphones. Die Updates jeder installierten App am Smartphone wird meist automatisch durchgeführt sobald eine neue Version der jeweiligen App am Markt verfügbar ist. Dies kann jedoch ziemlich nervig sein, wenn während dem Arbeiten am Smartphone plötzlich alle Aktualisierungen durchgeführt werden, d.h. jedes einzelne App-Update wird heruntergeladen. Das führt natürlich zu Verzögerungen der Ladezeit und kann sehr aufreibend sein. Zudem besteht das Problem darin, dass manche mobilen Geräte die Updates jederzeit durchführen, unabhängig davon, ob das Telefon mit einem » [weiterlesen…]

Torrent-Seiten für Filme, Musik & Software

15. März 20150

Es gibt mittlerweile haufenweise Seiten im Netz die vollgepackt mit Torrent-Dateien sind. Was Torrents genau sind, wird übrigens hier kurz zusammengefasst. Um bei der Suche nach der benötigten Datei – egal ob Film, Musikalbum, Software oder Spiel – fündig zu werden, hier eine Liste mit den beliebtesten Torrent-Seiten. • ThePirateBay Geschätzte monatliche Besucher: ~ 50.000.000 •KickAss Torrents Geschätzte monatliche Besucher: ~ 30.000.000 • Torrentz Geschätzte monatliche Besucher: ~ 15.000.000 • ExtraTorrent Geschätzte monatliche Besucher: ~ 6.000.000 • YifyTorrents Geschätzte monatliche » [weiterlesen…]

Auslastungen des Computers am Desktop anzeigen

14. März 20150

Um den Überblick zu behalten, wieviel RAM auf deinem Computer momentan verwendet wird oder wieviele Gigabytes dein C-Laufwerk noch zur Verfügung stellt, gibt es eine Software von Rainmeter die nach der Installation an einer gewünschten Position (z.B. am Desktop) fixiert werden kann.             Zudem gibt es etliche Skins und Themes für das Programm, die das Aussehen von Rainmeter beliebig verändern. Auch einzelne Einstellungen wie Opazität des Anzeigefensters, Durchklickbarkeit und viele andere Bereiche können nach dem » [weiterlesen…]

Videos und große Dateien auf die SD-Speicherkarte verschieben

14. März 20150

Oft gibt es das Problem bei Smartphones, dass der interne Speicher des Telefons schnell ausgelastet ist und somit kein Platz mehr für Videos, Bilder, Spiele, Sounds und Apps bleibt. Man kann zwar in den Einstellungen festlegen, ob beispielsweise neu aufgenommene Videos direkt auf der SD-Speicherkarte gespeichert werden sollen oder am Telefon. Jedoch funktioniert das nicht bei allen Anwendungen und Dateien, denn diese werden automatisch auf den internen Speicher des Telefons abgelegt. Merkbar ist das ganze natürlich auch bei der Leistung » [weiterlesen…]

WhatsApp: „Zuletzt online“-Status unsichtbar machen

14. März 20150

Damit andere Benutzer des WhatsApp Messengers bzw. deine Kontakte den „Zuletzt online„-Status (z.B. „zuletzt online am 14.03.2015 um 11:02 Uhr“) nicht sehen, gibt es eine einfache Möglichkeit, diesen unsichtbar zu machen. Der einzige Nachteil an der Sache: Auch für dich wird der Status Anderer beim Chat unsichtbar. Um diese Funktion wirksam zu machen, gehe wie folgt vor. 1. Öffne das Einstellungsmenü in WhatsApp unter Einstellungen.               2. Wähle den Punkt Account.       » [weiterlesen…]

Computer zu einem bestimmten Zeitpunkt herunterfahren

13. März 20150

Wenn der Computer läuft, gerade etwas heruntergeladen wird und du aber weg musst und das Gerät nicht laufen lassen willst, bietet die Software Shutdown7 die perfekte Lösung für dieses Problem. Mit diesem Programm ist es möglich, deinen Computer zu einem bestimmten Zeitpunkt – egal ob zu einer genauen Uhrzeit oder nach einem Countdown – herunterfahren zu lassen oder andere Befehle auszuführen. DOWNLOAD SHUTDOWN7 (kostenlos) Die Bedienoberfläche von Shutdown7 ist sehr simpel und selbsterklärend.               » [weiterlesen…]